Alpaka/Lama-Wanderungen (Private Gruppen)

Wanderungen Private Gruppen



Sie würden gerne zusammen mit Ihrer Familie, ihren Freunden, Kollegen, Angestellten etc. eine Wanderung mit unseren Tieren erleben? Trommeln Sie Ihre Leute zusammen, packen einen Bollerwagen und starten mit uns einen Betriebsauflug, Junggesellenabschied, Maigang, Kohlgang oder einfach einen entspannten Spaziergang. Sie können sich aussuchen, ob Sie lieber an den Ahlhorner Fischteichen oder durch Drantum marschieren möchten (andere Routen sind nach Abspache auch möglich). Alpakas und Lamas wirken sehr beruhigend auf den Menschen, nicht umsonst sagt man zu ihnen auch, dass sie die Delfine der Weide sind. Eine Tour mit ihnen ist also Entspannung pur. Gerade in unserer heutigen hektischen Zeit ist es wichtig den Alltag auch mal zu entschleunigen. Passen Sie nur auf, dass sie ihnen nicht zu tief in die Augen schauen – dann verliebt man sich nämlich ;). P.S. Lamas haben zu Unrecht ihren schlechten Ruf, sie sind sogar noch angenehmere Wanderkameraden als die Alpakas :).

Natürlich haben wir eine Genehmigung nach § 11 TierSchG. Ohne diesen Nachweis dürfen keine Alpaka-/Lama-Wanderungen angeboten werden. Um diese Genehmigung zu erhalten hat das Veterinäramt die angebotenen Wanderungen sowie die Haltung unserer Tiere genauestens geprüft und für sehr gut empfunden.

Allgemeines Mindestalter, Kosten, Dauer, Wetter

  • Mindestalter um ein Alpaka/Lama zu führen: 14 Jahre
  • Es können bis zu 6 oder 8 Alpakas/Lamas bei der Wanderung mitgenommen werden (7 Tiere ist leider nicht möglich, da dann eins alleine bleiben müsste)
  • Kosten: 150 € inkl. 4 Personen und 2 Alpakas/Lamas; jede weitere Person wird mit 20 €, jedes weitere Alpaka/Lama mit jeweils 25 € zusätzlich berechnet.
  • Dauer: ca. 1,5 Std.
  • Bei schlechtem Wetter (Starkregen, Sturm, Gewitter, Glatteis, hohe Temperaturen) behalten wir uns vor die Wanderung kurzfristig zu stornieren bzw. zu verschieben.
  • Die Wanderung kann entweder bei uns in Drantum oder bei den Ahlhorner Fischteichen stattfinden.
  • Hunde können an den Wanderungen leider nicht teilnehmen.
  • Termine: nach Vereinbarung – bitte lassen Sie uns unbedingt Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer zukommen