HERZ Elon

HERZ Elon

Name: HERZ Elon
Farbe: roan
Geschlecht: Hengst
Geburtstag: 03.07.22
Rasse: Suri
Mutter: HERZ Solea, chocolate
Vater: EHA Peruvian Boromir, white

Nach einer Tragzeit von 343 Tagen ist dieses wundervolle Hengstfohlen geboren. HERZ Elon ist mit 8,6 kg ein sehr großes Fohlen gewesen. Er besitzt eine wundervolle dunkle Farbe, die sich noch gar nicht so richtig definieren lässt. Wir sind super gespant wie er sich entwickelt. Vielleicht wird er ja in Papas Fußstapfen treten und zu einem stattlichen Deckhengst heranwachsen.

Sein Vater ist unser Deckhengst EHA Peruvian Boromir. Er ist ein Vollperuaner, der charakterlich ein sehr umgänglicher und lieber Hengst ist. Boromir besitzt einen stattlichen Phänotyp mit einem korrekten und starken Fundament. Sein Vlies zeichnet sich durch einen sehr schönen Glanz, extremer Feinheit, toller Struktur und super gedrehten Pencils aus. Boromir ist sehr interessant für Farbzüchter, da er durch seinen schwarzen Vater ebenfalls bis schwarz vererben kann.
Er hat die ZEP sehr gut mit 95 Punkten in Kategorie A abgeschlossen. Sein Vater ist der bekannte, schwarze Suri-Hengst Bozedown Hemlock, der selber aus einer rein schwarzen Linie stammt und seine ZEP mit 92 Punkten und einem MFD von 21 Mikron absolviert hat. Er hat bereits viele erfolgreiche Nachkommen gezeugt. Sein Vater ist Director of Bozedown und seine Mutter ist Dolzinea of Bozedown. Boromirs weiße Mutter Bozedown Gypsy stammt aus einer weissen Linie mit sehr feinen berühmten Vorfahren wie Cäsar of Bozedown und Bozedown Sherbet. Sie selbst erreichte 97 Punkte in der ZEP mit einem MFD von 16,3 Mikron!! Selbst mit 12 Jahren besaß ihr Vlies noch eine Feinheit von 22 Mikron! Gypsy war eine wahre Ausnahmestute und hat mit ihrer überragenden Feinheit wohl die meisten Suris in den Schatten gestellt.

Mutter ist unsere chocolate-farbene Stute HERZ Solea. Ihr Vlies weist einen unglaublichen Glanz sowie eine enorme Faserlänge auf. Ihr Suritypisches Vlies fällt in schönen Löckchen herab. Solea hat bisher bei jeder Teilnahme an Vliesshows den 1. Platz erzielen können. Ihr Vater ist der tiefschwarze Ausnahmehengst STAR Landgraf, der im Alter von 9 Jahren mit 96 Punkten durch die ZEP gekommen ist. In diesem Alter wies sein Vlies noch eine Feinheit von 20 Mikron auf – Wahnsinn! Er selber ist ein Sohn von dem bekannten schwarzen Hengst Zauberland Royal Black Magic. Mütterlicherseits stammt Solea von der braunen Stute ARA Soraja ab, die besonders durch ihren Glanz und die enorme Faserlänge auffällt. Soraja’s Vater ist der braune Hengst ARA Angelo, der wiederum selber ein Sohn von dem beigen Hengst ARA Golden Stardust ist. Stardust weist ein glänzendes, gut strukturiertes und vor allem sehr feines Vlies auf. Er selber ist ein Sohn von dem bekannten Hengst QAI St. Germain. Stardust Mutter QAI Black Star bringt mit ihrem schwarzen Vlies zusätzlich dunkle Farbe mit. Soraja’s Mutter ist die schwarze Stute ARA Prinzesschen, die selber von dem bekannten Hengst MMR Tito Boliviano ab, der die deutsche Suri-Zucht sehr geprägt hat.

Vlies, Abstammung, Bilder