HERZ Rahja

HERZ Rahja


Rasse: Suri
Farbe: dark fawn
Geboren: 07.07.2021
Mutter: PAG Netti, white
Vater: MLA Zulu’s Silas, dark fawn
Status: Jungstute

Rahja ist eine unfassbar bezaubernde Stute in der Farbe dark fawn. Sie besitzt die für Suris so seltene “top to toe” Bewollung, einen extremen Glanz, klasse Stapellänge und die Suri-typischen Curls. Auch in Punkto Feinheit macht ihr so schnell keiner was vor. So glänzt sie im 1. Vlies mit einem Mikronwert von 18,2! Auch ihre Abstammung kann sich durchaus sehen lassen. Rahja konnte den Richter Wade Gease auf der Show in Alsfeld von sich überzeugen und belegt den 1. Platz ihrer Klasse. Wade lobte ihre gut ausgeprägten, einzelnen Locken und den schönen Glanz.

Vater MLA Zulu’s Silas ist ein Surimacho wie man sich ihn wünscht. Er besitzt in höchstem Maße das, was wir an Suris so besonders schätzen: Glanz, Glanz, Glanz (Luster)! Er besitzt eine extreme Feinheit und ein starkes Faserwachstum, das Pencelling seiner Locken ist so wie es bei einem Suri der neuen Generation sein sollte. Sein kräftiger Körperbau wurde von den Richtern auf den verschiedenen Shows immer wieder positiv hervorgehoben. Auch charakterlich ist er einwandfrei und problemlos im Umgang und gibt erfreulicherweise diese Eigenschaft an seinen Nachwuchs weiter. Vater ist der bekannte Deckhengst Bozedown Zulu. Dieser Hengst besitzt einen enormen Glanz und ein seidiges Vlies. Er ist extrem fein und das Pencelling seiner Locken ist vorbildlich und von starkem Wachstum. Sein kräftiger Körperbau ist nahezu “perfekt”. Auch charakterlich ist er einwandfrei und problemlos im Umgang und gibt erfreulicherweise diese Eigenschaft an seine Fohlen weiter. Er besitzt nicht nur seine 5 markanten Spots, seine Haut ist auch auf dem gesamten Körper appaloosa-artig gefleckt. Sein Vater Bozedown Idaho ist ein gesuchter Deckhengst in UK, sein Großvater Bozedown Dazzler schon legendär.

Zulus Silas hat schon einige Preise gewonnen:

1. Platz AlpakaShow Alsfeld 2017 (Steve Ridout)
1. Platz AlpakaShow Erfurt 2017 (Jill MacLeod)
1. Platz AlpakaShow Ilshofen 2018 (Molly Gardner)
2. Platz AlpakaShow Alsfeld 2018, Nachzuchtwett-
bewerb (Angela Preuss AUS)
1. Platz AlpakaShow Buchloe 2018, Nachzuchtwett-
bewerb Surihengste (Wade Gease USA)
1. Platz AlpakaShow Alsfeld 2019, Nachzuchtwett-
bewerb Surihengste (Liz Barlow GB)

Mutter ist unsere weiße Suri-Stute PAG Netti, die ein extrem softes Vlies mit toll gedrehten und glänzenden Curls aufweist. Selbt im 6. Vlies besaß sie noch eine Feinheit von 20,4 Mikron (OFDA 2000)! Sie hat ihre ZEP mit der Kat. A abgeschlossen. Ihre Eltern sind genau wie sie als A-Tiere durch die ZEP gekommen. Ihr Vater ist der weiße Spitzenhengst MMR Träumer, der vor allem durch seinen enormen Glanz auffällt. Sein Vater ist kein anderer als der bekannte MMR Tito Boliviano, der die deutsche Suri-Zucht sehr geprägt hat. Nettis Mutter ist die vollperuanische Stute AAG Peruvian Avalyne, die einen sehr kräftigen und korrekten Körperbau mit einem schönen, soften Vlies aufweist. Sie stammt von dem berühmten Suri-Hengst US07 Peruvian Babe Ruth ab, einem der ersten Gold prämierten Suri-Hengste im AZVD. Er war jahrelang einer der stärksten Suri-Deckhengste in Deutschland.
Über Avalyne’s mütterliche Seite bekommt sie durch Peruvian Night Sky auch schwarze Farbe mit.

Faserwerte

Vlies Nr. Methode Datum AfD SD CV CF Mean Curvature
1 OFDA 2000 31.01.2022 18,2 4,2 23,2 99,2 17,5

Showtitel

Titel Platz Punkte Art Jahr Klasse Richter
1 Alpakashow Alsfeld 2022 Suri, 6-12 Monate, fawn Wade Gease, USA

Nachkommen

Geburtsdatum Name Geschlecht Farbe Vater Farbe Vater Foto Fohlen

Vlies, Abstammung, Bilder